Travellers News
Travellers Inserate
Travellers Reisebüros
Travellers Events
Travellers Links
Travellers Gewinnspiel
Weiterempfehlen
Newsletter:
Email:

Site Sponsor:
Portale: SportlerWeb ElternWeb StudiWeb KaderWeb TravellersWeb

299092
   
Gültig bis: 02.04.2019
 Bergbahnen, Wintersport, Skiferien
Die Schweiz hat viele schöne und bekannte Flecken. Aber keine andere Region 
vereint so viele Höhepunkte wie die Destination Engadin St. Moritz. Mittendrin 
liegen die beiden Ferienparadiese Silvaplana und Sils - auf über 1815 Meter über 
dem Meeresspiegel am Fusse des Julierpasses, im Herzen einer bezaubernden 
Seenlandschaft. Und dort, zwischen 1800 und 3303 Metern, liegt das Corvatsch-
Gebiet mit der höchstgelegenen Bergstation der Ostalpen.

Der Corvatsch im Winter
14 Transportanlagen und 120 Kilometer präparierte Pisten lassen auch verwöhnte 
Skifahrer und Snowboarder aller Alterskategorien zu Superlativen greifen. Als 
Zugabe gibt's die längste beleuchtete Nachtabfahrt der Schweiz, einen Freestyle 
Park und einen Bagjump - der neue Adrenalinkick am Corvatsch. Dazu sorgen 10 
Bergrestaurants mitten in einem atemberaubenden Panorama für kulinarische 
Höhenflüge.

Der Corvatsch im Sommer 
Wer die landschaftlichen Schönheiten des Oberengadins zu Fuss erkunden möchte, 
der wird am Corvatsch auf seine Kosten kommen. Eine Vielzahl lohnender 
Wanderungen führt von Sils, Silvaplana, St.Moritz oder Pontresina aus zum und um 
den Corvatsch.

Schon bald bewegt man sich dabei oberhalb der Waldgrenze und geniesst herrliche 
Ausblicke auf Gletscher und Seen. Ein besonderes Erlebnis ist der Weg über die 
Fuorcla Surlej hinunter ins Val Roseg und zurück nach Pontresina. Im verträumten 
Val Fex lässt sich der Bergsommer mit seinen duftenden Kräuterwiesen besonders 
geniessen.

Webseite: www.corvatsch.ch
Alle Angaben ohne Gewähr


 
© HELP Media AG
Telefon 0800 SEARCH (0800 732 724)