Travellers News
Travellers Inserate
Travellers Reisebüros
Travellers Events
Travellers Links
Travellers Gewinnspiel
Weiterempfehlen
Newsletter:
Email:

Site Sponsor:
Portale: SportlerWeb ElternWeb StudiWeb KaderWeb TravellersWeb

292239
   
Gültig bis: 01.02.2019
 Bodenseefischerei, Segeln, Yacht, Bodenseeschifffahrt, Bodenseelandschaft
Das Museum in der alten Kornschütte des Klosters Kreuzlingen zeigt auf 
1'500 qm Ausstellungen zur Bodenseefischerei, Bodenseeschifffahrt und 
zur Bodenseelandschaft im Bild. Eine Ausstellung zur Geschichte der 
Bodenseeforschung ist in Vorbereitung.
 
Die Kornschütte liegt im Seeburgpark der Stadt Kreuzlingen. 1717 liess 
das Augustiner-Chorherrenstift unter Abt Georg Fichtel dieses Lagerhaus 
für Getreide und Wein erbauen. Zur Kornschütte gehörte damals eine 
Landestelle am Bodenseeufer, an der Segelschiffe ihre Ladung löschen 
konnten. 1894 baute der Besitzer des nahe gelegenen Schlösschens (der 
im 17. Jahrhundert erbauten „Seeburg“) die Kornschütte um und nutzte sie 
für landwirtschaftliche Zwecke. Von 1990–1993 sanierte die „Stiftung 
Seemuseum“ das vom Zerfall bedrohte Gebäude. Die Stadt Kreuzlingen, 
der Kanton Thurgau, der Bund, der Heimatschutz sowie private und 
gewerbliche Sponsoren unterstützten das Projekt mit dem Ziel, in der 
Kornschütte das Seemuseum einzurichten.

Das Seemuseum sammelt und bewahrt Zeugnisse von Leben und Arbeit 
mit dem Bodensee und von seiner Erforschung und Darstellung in 
Wissenschaft und Kunst.
 
Das Seemuseum ist ein Lern- und Studienort. Es erklärt und inszeniert, 
wie der Mensch den Bodensee als Fischgewässer und als Transportweg 
genutzt, wie er den Bodensee erforscht und wie er die Bodenseelandschaft 
gesehen und verändert hat.
 
Das Seemuseum will Erwachsenen und Kindern, Fachleuten und Laien 
das Verhältnis zwischen Mensch und See im Verlauf der Geschichte 
erlebnisreich vermitteln. Zum Museumszweck gehört es, Verständnis für 
die bedrohte Kulturlandschaft und den Naturraum Bodensee bei 
Einheimischen wie Gästen zu wecken.

Webseite: www.seemuseum.ch
Alle Angaben ohne Gewähr


 
© HELP Media AG
Telefon 0800 SEARCH (0800 732 724)